Kindern Chancen schaffen

       

Die sich verschärfende Armut ist nicht nur eine menschliche Tragödie und ein moralisches Problem sondern auch die Hauptgefahr für friedliche Entwicklung. Dies erkennend haben 189 Regierungschefs im Rahmen der "UN Millennium Entwicklungsziele" versprochen, die Armut bis 2015 zu halbieren. In 8 Punkten werden messbare Ziele festgelegt. Das zweite Ziel hält fest, dass sichergestellt werden soll, dass alle Jungen und Mädchen eine vollständige Grundschulausbildung abschließen.

     

In Königstein ist ein Kinderhilfswerk entstanden, das zur Erreichung dieser Ziele einen spürbaren Beitrag leisten möchte. Menschen aus vielen Berufen und Bereichen haben sich zusammen geschlossen, um benachteiligte Kinder professionell, nachhaltig und mit struktureller Hilfe zu fördern. Mit dem Königsteiner Salon e.V. treten wir an die Öffentlichkeit, um unsere Ideen bekannt zu machen, weitere Mitstreiter zu finden und Unterstützung zu bekommen.

  

  

+++ Helfen Sie mit +++